Ortszeit: 06:39
Hotel Komorní hůrka,, Komorní Dvůr 45, 350 02 Cheb, CZ
+420 354 429 700
Image

Die Stadt Franzensbad

Von unserem Hotel aus können Sie zu Fuß in die nahegelegene Kurstadt Františkovy Lázně gehen. Die Spa-Atmosphäre spürt man hier auf Schritt und Tritt und ist im Vergleich zu jedem anderen Spa absolut unverwechselbar. So bewahrte Františkovy Lázně über Jahrhunderte hinweg seine Kurwirtschaft als sein größtes Juwel und entwickelte sich nie zu einer geschäftigen Stadt oder einem Wellness-Vergnügungszentrum. Alles ist auf eine qualitativ hochwertige Kurbehandlung und die Verbesserung der Gesundheit aller Besucher ausgerichtet, die zu diesem Zweck Františkovy Lázně besuchen.

Weltweit einzigartig
Heute ist Františkovy Lázně einer der schönsten Kurorte, in dem sein historisches Gesicht und seine Architektur in einzigartigem Maße erhalten geblieben sind. Nicht umsonst gewannen sie 2005 den Preis „Schönste historische Stadt der Tschechischen Republik“. Gleichzeitig gehört es auch zu einer Gruppe von 11 außergewöhnlichen Kurorten, die unter der Sammelbezeichnung Great Spas of Europe für die Aufnahme in das UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe nominiert wurden. Dazu kommen Namen wie Baden-Baden, Bath oder Vichy.

Eine Stadt aus Wasser
Die Entstehung des Františkovy Lázně (Frankenbad) ist eindeutig der Berühmtheit der Heilquellen zu verdanken, insbesondere der ältesten Františkovy-Quelle. Gerüchte über die wundersame Wirkung des lokalen Wassers verbreiteten sich schnell im ganzen Reich, ebenso wie die Tonflaschen, in denen das Wasser ursprünglich verkauft und weit und breit verteilt wurde. Die Stadt wurde ab Ende des 18. Jahrhunderts unter der Führung von Dr. Adler entwickelte sich zu einem renommierten Weltkurort. Ausschlaggebend ist das Jahr 1793, das als Gründungsdatum der Stadt gilt. Viele wissenschaftliche Quellen geben fälschlicherweise an, dass die Stadt ursprünglich Kaiser Franzensdorf oder Franzensbrunn hieß. In Wirklichkeit wurde der heutige Name Františkovy Lázně jedoch bereits durch den Gerichtsbeschluss vom 27. April 1793 festgelegt.

Das erste Moorbad der Welt
Ja, in Františkové Lázně wurde die heilende Wirkung von Moorbädern für die Menschheit entdeckt. Und das historische Gebäude von Císařský lázně ist der einzige Ort auf der Welt, wo Sie auch heute noch die wohltuende Wirkung eines Moorbades nach dem originalen franziskanischen Kurrezept genießen können. Für jedes einzelne Bad werden 80 kg speziell behandeltes heimisches Moor verwendet.

Wundersalz
Zusammen mit dem Moor wurden vor mehr als 200 Jahren in Františkovy Lázně Heilquellen entdeckt. Die interessanteste, aber bei weitem nicht die einzige, ist sicherlich die Quelle Glauber IV, die das meiste Natriumsulfat-Decahydrat der Welt enthält. Es ist seit dem 17. Jahrhundert als Mirabilit oder auch als Glaubersalz bekannt.

In Františkovy Lázně gibt es nicht nur Heilquellen, sondern auch wunderschön angelegte Parks. Nehmen Sie sich Zeit und erkunden Sie sie, Sie werden es bestimmt nicht bereuen.

Das Team des Hotels Komorní Hůrka