„Einzigartiges Kur- und Wellness-Hotel
mit ausgezeichneten Erholungsmöglichkeiten“

CS DE EN


‹
›

Aktivitäten

Möglichkeiten aktiver Erholung in der Umgebung des Hotels sind in reichlichem Maße vorhanden. Das nahezu unberührte (früher unberührbare) Bergland ist immer noch eine der wenigen Gegenden, wo Sie sich ungezwungen bewegen können und den ganzen Tag über keiner Seele begegnen. Die Wälder werden von Seen und Teichen und die Felder von Wiesen abgelöst und dazwischen winden sich unzählige Pfade für Fußgänger und Radfahrer.


Wandern

Unmittelbar am Hotelgelände verläuft die Grenze der Schutzzone des nationalen Naturdenkmals Komorní hůrka – dem jüngsten Vulkan Mitteleuropas. Von der Sommerterrasse aus betreten Sie das Naturschutzgebiet mit dem Krater des Vulkans, wo im Mittelalter Vulkanasche gefördert wurde und wo in der speziellen Zusammensetzung und im Klima des Bodens unter anderem auch eine Orchideenart gedeiht – in der tschechischen Terminologie Vstavač Kukačka (Orchis Morio).

In Franzensbad können Sie die hiesigen Heilquellen ausprobieren: Franzensquelle, Neue Quelle, Salzquelle, Wiesenquelle, Palliardi-Quelle, Eisenquelle, Stanislaw-Quelle, Luisenquelle, die Glauber-Quellen I, II, III, IV, Sonnenquelle, Natalienquelle, Stefanie-Quelle, Sophienquelle, Kirchenquelle. Die Quellen dienen der Heilung von urologischen Beschwerden, Stoffwechselstörungen und Beschwerden des Verdauungstraktes.

Weitere Ausflugsorte sind das natürliche Moor mit Schlammvulkanen SOOS, die Burg Seeberg oder die historische Stadt Cheb (Eger) mit dem berühmten Špalíček (Stöckl), einem Komplex von Bürgerhäusern aus dem 15. Jahrhundert und einer Burg, deren Schwarzer Turm gerade aus dem geförderten Vulkangestein von Komorní hůrka erbaut worden ist.

In der etwas entfernteren Umgebung bietet sich mit dem Auto der Besuch weiterer Kurorte an: der Kurorte Kynžvart (Königswart), Karlovy Vary (Karlsbad) und Mariánské Lázně (Marienbad), ferner des Naturreservats Kladská (Glatzener Moor) oder des Prämonstratenserklosters in Teplá.


Radtouren

Für Radtouren bietet sich die Umgebung von Komorní hůrka regelrecht an. Viele Radstrecken liegen abseits vom Autoverkehr und führen zu touristisch interessanten Orten. Radfahrer können die Burg Seeberg in Ostroh, die Burg in Starý Rybník, die Burg in Skalná und selbstverständlich auch die Burg von Eger, das Schloss in Libá, den bekannten Pilgerort Maria Loreto in Starý Hroznatov, aber auch Wallfahrtsorte in der nahen BRD besuchen. In der Nähe befinden sich das Naturreservat mit Schlammvulkanen SOOS, romantische Kaolinseen, der Stausee Skalka am Fluss Ohře und die Talsperre Jesenice mit der berühmten halb versunkenen Brücke und klarem Wasser für ein erfrischendes Bad. Alle Radstrecken aufzuzählen, würde viel zu lange dauern, nehmen Sie einfach Ihr Rad und kommen Sie zu uns.
Fahrradverleih 200,-CZK/ Tag oder Roller 150,-CZK/Tag.


Golf

Golfaufenthalte finden bei den heimischen und ausländischen Liebhabern dieses Sports großen Anklang, und wir laden Sie zu einem der jüngsten und, wir erlauben uns zu behaupten, auch schönsten Plätze in der Tschechischen Republik ein. Auf diesem Golfplatz erwarten Sie 18 anspruchsvolle Spielbahnen in der zauberhaften Landschaft des Naturschutzgebiets der Ohře. Unser Partner für Golfaufenthalte ist Golf Resort Františkovy Lázně. Den Reaktionen der Besucher nach zu urteilen kann der Golfplatz in Franzensbad - Hazlov ohne zu übertreiben nicht nur zu den besten in Tschechien, sondern auch im tschechisch-deutschen Grenzgebiet gezählt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch die etwas entfernteren Golfplätze des Golf Clubs Sokolov, Astoria Golf Clubs Cihelny, Golf Resorts Karlovy Vary, Royal Golf Clubs Mariánské Lázně besuchen.


Reiten

Auf einem kurzen Spaziergang gelangen Sie zu dem nur 1 km vom Hotel entfernten Reiterhof. Der Betreiber des Verleihs veranstaltet Ausritte in das Gelände oder gibt im englischen oder Westernstil Lektionen mit einem Trainer auf der Reitbahn. Es werden Ihnen ruhige, gut zugerittene Pferde ausgeliehen, die sich auch für Anfänger eignen. Auf Kinder wartet schon ganz ungeduldig das freundliche Pony Sultán.
Preis einer Stunde: 300 CZK

Ein weiterer Betreiber eines Pferdeverleihs bietet neben Ausritten in die Umgebung Trainingsstunden auf der Sandreitbahn oder in der Halle an.
Preis einer Stunde: 350 CZK


Tennis und Ballspiele

Das Hotel hat einen Mehrzweckspielplatz für Tennis, Volleyball und Fußballtennis, der den untergebrachten Hotelgästen voll zur Verfügung steht.
Für Hotelgäste kostenlos, sonnst 150,-CZK/ Stunde.



Nordic walking

Nordic Walking ist einfaches Laufen mit speziellen Stöckern. Die obere Hälfte des Körpers wird beim Gehen viel intensiver eingesetzt, also auch die Muskeln, so dass mehr Kalorien verbrannt werden. Je einfacher der Name und die Methode, umso wirksamer ist diese Form der Bewegung. Nach Meinung von Ärzten und Physiotherapeuten ist das Nordic Walking der menschlichen Gesundheit äußerst zuträglich.
NW Stöcke verleih 100,-CZK/Tag.


Verleih von Karts auf der Kartbahn

Die neu gebaute Rennbahn für Karts und Motorräder liegt 9 km vom Hotel entfernt. Vor allem für Jungen ist dies ein umwerfendes Erlebnis, aber auch alle anderen kommen hier auf ihre Kosten.
Preis für 10 Minuten Fahrt mit dem Sport-Kart: 220 CZK


Druckansicht | Seite drucken | Nach oben